Der Online IQ Test ist eine beliebte Methode, um im Internet seinen Intelligenzquotienten (IQ) schnell und kostenlos zu ermitteln. Spätestens seit den zahlreichen IQ-Shows ist das Interesse an diesem Thema in den Vordergrund gerückt. Doch was wird hier eigentlich genau ermittelt? Es geht um analytische und logische Fähigkeiten im Denken. Einer der beliebtesten IQ-Tests ist der von der Süddeutschen Zeitung.

Dieser kann über http://iqtest.sueddeutsche.de/ direkt durchgeführt werden und dauert nach Angaben der SZ ca. 60 Minuten. Bei einem Konkurrenzblatt dauert es sogar nur 45 Minuten: die Welt bietet auf der Website auch einen IQ Test online an – hier geht es zur entsprechenden Unterseite. Neben den vielen kostenfreien Angeboten zur Ermittlung des Intelligenzquotienten gibt es auch einige kostenpflichtige Online-Tests; doch alle haben sie gemeinsam, dass sie kaum wissenschaftlich anerkannte Ergebnisse liefern können.

Auch mithilfe von Apps ist es möglich, einen IQ Test kostenlos durchzuführen. Das intellektuelle Leistungsvermögen kann dadurch auch unterwegs ermittelt werden – praktisch auf jedem Gerät, mit welchem man mobil surfen kann. Auf chip.de wird zum Beispiel auf den großen deutschen IQ Test 2.0 aufmerksam gemacht. Zum Download geht es hier entlang. Was hätten Albert Einstein und andere große Denker wohl zu derartigen Tests gesagt?

Albert Einstein Statue

Wie hätte Albert Einstein wohl beim IQ Test online abgeschnitten? Statue vor der National Academy of Science in Washington, DC. Foto von Mark Fischer unter der CC BY-SA 2.0 Lizenz

Zunächst einmal muss gesagt werden, dass alle Intelligenztests relativ bewertet werden müssen. U.a. ist das zugrundeliegende Intelligenzkonzept von Bedeutung genauso wie die jeweilige Referenzgruppe (mit welchen Ergebnissen wird verglichen?) oder auch das individuelle Messverfahren.

Was genau ist der Intelligenzquotient?

Der sogenannte Intelligenzquotient (IQ) wurde von William Stern entwickelt, wobei er das sogenannte Intelligenzalter durch das Lebensalter teilte und mit 100 multiplizierte. Dabei sollte aber auch der französische Psychologe Alfred Binet nicht unerwähnt bleiben, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch schon einschlägige Tests angestellt hatte. Diese Herangehensweisen wurden dann noch weiterentwickelt, da etwa nach Sterns Formel der IQ mit zunehmendem Lebensalter stetig sinkt, was ein Problem darstellt.

Die Referenzzahl 100 als Wert für einen durchschnittlich begabten Menschen hat sich mittlerweile durchgesetzt, wobei eine Intelligenz ab 130 für eine sehr hohe Begabung steht. Nur ca. 2% der Menschen sind demnach als Hochbegabte einzustufen. Diese überdurchschnittliche Intelligenz kann nicht nur von Psychologen anhand von geeigneten IQ Tests festgestellt werden sondern auch von besonders qualifizierten PädagogInnen oder Erziehungsberatern und ähnlich qualifizierten Personen.

IQ Tests für Kinder stehen vor allem bei den Eltern hoch im Kurs, die ganz besonders große Stücke auf ihren Nachwuchs halten. Dabei wird nicht nur bei Eltern emsig darüber diskutiert, ob und wann so ein Test genau Sinn macht.

Youtube-Video: Wie Intelligent bist Du? Der Intelligenztest



Dieser „IQ Test“ dient mehr zur Unterhaltung, ist aber trotzdem sehr sehenswert:D

Das Team von Netz News findet es auf jeden Fall sehr gut, dass flächendeckende IQ Tests für Kinder noch nicht eingeführt wurden, um deren Fähigkeiten zu ermitteln oder gar darüber zu entscheiden, ob es auf der Haupt-, Real- oder sonstigen Schule wie das Gymnasium weitergehen soll nach der Grundschule.

Problematisch ist in jedem Fall, dass der sogenannte IQ nur auf einen ganz bestimmten Intelligenzbegriff abzielt und beispielsweise eine emotionale Intelligenz kaum bis gar nicht ermitteln kann – das sollte beim gratis IQ-Test immer mitbedacht werden. Zu bemerken ist außerdem, dass kein Intelligenztest der Welt die individuelle Begabung eines Menschen exakt zu 100% messen kann. Auf der anderen Seite gelten solide IQ Tests durchaus als objektive Mittel, um die relative Intelligenz bzw. Begabung zu testen.

Worauf also warten? Ab zum nächsten IQ Test online, z.B. auf www.spiegel.de.

Lesetipp: in einem aktuellen Beitrag auf welt.de sollen die Strichmännchen-Zeichnungen von Kindern angeblich Aufschluss über deren Intelligenz geben. Wir haben den Artikel mit einem leichten Augenzwinkern gelesen:D

IQ Test online: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...