Wie bereits hier geschrieben, gibt es immer wieder neue Gerüchte um das iPhone 6. Die Apple Fans können es kaum erwarten, bis das neue Smartphone aus dem Hause Apple präsentiert wird. Vor allem sollen die Fans für das äußerst schwache iPhone 5s entschädigt werden. Denn alle Fehler, welche beim iPhone 5s gemacht wurden, sollen beim neuen iPhone 6 behoben sein. Wer das iPhone6 kaufen möchte, muss sich aber noch gedulden: Vor dem Jahr 2014 wird das Smartphone wohl nicht auf den Markt kommen. Es gibt jedoch bereits Gerüchte rund um das Smartphone, welche sehr wohl für die Fans beweisen sollen, dass der iPhone5s-Nachfolger sehr wohl zum neuen Vorzeigemodell für Apple wird.

iPhone - Smartphone von Apple

iPhone, das Smartphone von Apple, wird vor allem wegen Design und Markenprestige gekauft. | Foto: http://pixabay.com

Kommt das neue Apple-Smartphone 2014?

Es ist gut möglich, dass das neue Apple-Smartphone 2014 auf den Markt kommt. Gerüchte, die von Apple weder bestätigt noch dementiert wurden, gibt es bereits. So soll vor allem das iPhone 6 mit dem Saphirglas versehen sein. Der Vorteil darin ist, dass dieses kratzfest ist. Das äußerst robuste Saphirglas soll dafür sorgen, dass das anfällige Gehäuse und Display des iPhone 5s vergessen wird. Denn vor allem das iPhone 5s war bekannt dafür, dass es relativ anfällig für Sprünge und Brüche des Displays war. Das iPhone 5s hatte nur das Saphirglas rund um die Kameraabdeckung und beim Fingerabdruckscanner. Das neue iPhone 6 soll ganzheitlich mit dem robusten Glas geschützt werden. Diese Meldung wurde von Digitimes veröffentlicht und hatte bereits auf eine Firma in Taiwan verwiesen. Das derzeitige Probleme ist nur der Preis: Denn das Saphirglas ist deutlich teurer als die bisher verwendeten Materialien.

Der offizielle iPhone 5s-Nachfolger

Apple hat mit dem iPhone 5s sehr wohl viele Fehler gemacht. Denn die Wünsche und Forderungen der Fans wurden nicht erfüllt. Im Gegenteil. Es sieht sogar danach aus, als wäre das iPhone 5s keine Erweiterung oder kein Nachfolger, sondern eine verminderte Version des iPhone 5. So fehlt beim iPhone 5s etwa die Full HD Darstellung sowie auch NFC. Faktoren, die beim neuen iPhone 6 sehr wohl vorhanden sein müssen. Auch Gerüchte sagen, dass sehr wohl das iPhone 6 die ganzen Features, welche das iPhone 5s nicht hatte, haben wird. Interessant wird es werden, wer das iPhone6 kaufen möchte – denn wenn tatsächlich auf das Saphirglas gesetzt wird, kann davon ausgegangen werden, dass das iPhone 6 deutlich teurer wird als die Vorgängermodelle von Apple.

Youtube-Video mit dem offiziellen iPhone 6-Trailer

Das iPhone 6 mit 3-in-1-Display hat das Potential für einen neuen Marken-Hype.

Das Design des neuen iPhone

Ein ganz neues Feature wird die 3-1-Falttechnik sein, mit der das iPhone 6 in ein Mini-Tablet verwandelt wird: http://www.mobiflip.de/iphone-6-konzept-3-in1-displays-mit-falt-technik/. Spekuliert wird noch über die Größen des Displays; bei Chip ist zu lesen, dass es wohl Bildschirmgrößen von 4,8 und 6 Zoll geben könnte. Eine weitere Neuerung soll die 13 Megapixel Kamera sein. So wird es mit dem iPhone 6 möglich sein, perfekte Fotos zu schießen. Ein weiterer Unterschied zum iPhone 5s, welches auch keine hochwertige Kamera aufwies. Das iPhone 5s gilt als schwächstes Modell der Apple Reihe; das iPhone 6 soll das stärkste iPhone der Reihe werden. Man kann gespannt sein, ob Apple seine Fans – nach dem enttäuschenden iPhone 5s – wieder begeistern wird. Weitere Technik-News.

Apple-Smartphone 2014: iPhone 6 in den Startlöchern: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...