Skorpionsfliege prostituiert sich

Es ist schon eine Weile her, da war ich durch eine Trinkorgie den ganzen nächsten Tag ans Bett (und damit auch an den Fernseher) gefesselt. Dadurch, dass es wenig bis keine Alternativen gab, verfolgte ich beide Teile der Billigproduktion „Gefallene Engel“, die laut Programm eigentlich „Zweite Liga – Die Indianer von Cleveland sind zurück“ und „Kangaroo Jack“ sein sollten. Die Filme lohnen sich nicht im geringsten, da ich auch noch die Auflösung verschlafe. (mehr …)

Schweinegrippe: was ist an ihr dran?

Seit Monaten geht ja schon wieder ein Gespenst durch Europa: nämlich das der Schweinegrippe. Mich erinnert der Trubel ja ein wenig an die Hysterie als die sogenannte BSE Seuche ihr Unwesen trieb. Meiner Meinung nach war das damals unter anderem eine willkommene Möglichkeit, um die überfüllten Fleischvorräte zu vernichten den Kilofleischpreis wieder anheben zu können; aber wahrscheinlich habe ich -wie so oft- einfach keine Ahnung. (mehr …)

Hat die Mondlandung je statt gefunden?

Hat die Mondlandung je statt gefunden?

Morgen jährt sich zum vierzigsten Mal die Mondlandung durch die Amerikaner. Die Medienpräsenz ist gewaltig, wie der geneigte Leser schon seit Monaten fest stellen kann. Nach wie vor ranken sich auch allerlei Mythen und Verschwörungstheorien um das Medienereignis Mondlandung. Befeuert werden diese unter anderem durch die NASA selbst, indem sie von verschwundenen Aufnahmen der Mondlandung berichtet.

(mehr …)

Titten, Clatsch und Tratsch

Laut clatsch.de, will die Schauspielerin Denise Richards angeblich irgendwo nackt am Strand herum gelaufen sein, zusammen mit irgendwelchen verwegenen Freundinnen. Da stellt sich uns die Frage, ob das jetzt beispielsweise ein geeignetes Thema für Netz News wäre; eigentlich eher nicht, da wir hier den sogenannten seriösen Qualitätsjournalismus voran treiben wollen. Irgendwelche Schmuddelthemen überlassen wir gerne den Vertretern von bild.de oder auch dem neuen clatsch Magazin, das aber tatsächlich abgeht wie eine Rakete. (mehr …)