Rumänischen Frauen eilt der Ruf voraus, besonders schön und besonders leidenschaftlich zu sein. Viele Single-Männer sind aufgrund ihrer Attraktivität und Schönheit auf der Suche nach einer rumänischen Frau. Doch welche Charakterzüge und Merkmale sind typisch für Rumäninnen? Welche Erwartungshaltung haben sie gegenüber ihrem Partner und warum sind westeuropäische bzw. deutsche Männer nach wie vor durchaus beliebt unter vielen rumänischen Frauen?

Schöne Rumänin mit schwarzen Haaren.

Schöne Rumänin | Lizenz: CC BY-SA 2.0 | kurz

Welche Vorzüge schätzen rumänische Frauen an deutschen Männern?

Deutsche Männer sind weltweit für ihre Zuverlässigkeit und ihren Fleiß bekannt, und Rumäninnen legen sehr großen Wert auf Arbeitsamkeit, Treue und Loyalität. In Deutschland werden Frauen außerdem nicht auf die Weise unterdrückt, wie es in Rumänien der Fall ist. Die meisten deutschen Männer respektieren die Gleichberechtigung der Frau.

Welche Eigenschaften sind charakteristisch für rumänische Frauen?

Rumänische Frauen bestechen durch außergewöhnliche Schönheit und ihre warmherzige und natürliche Ausstrahlung. Sie legen besonderen Wert auf eine gepflegte Erscheinung und gute Bildung. Durch ihren ausgeprägten Familiensinn und ihr warmherziges Wesen sind sie oft wie geschaffen, um gute Ehefrauen und Mütter zu sein. Natürlich erwarten sie nicht nur Treue von ihrem Partner, sondern sind in der Regel auch selbst sehr treu. Da Rumäninnen sehr anpassungsfähig sind, können sie sich oft hervorragend auf ihr neues Leben in Deutschland und ihren Partner einstellen.

Welche Erwartungen haben rumänische Frauen an ihren Partner?

Wie jede andere Frau erwarten auch rumänische Frauen von ihrem Partner, mit Respekt behandelt zu werden. Viele wünschen sich einen Mann, der sie beschützt und gut für sie und die Familie sorgen kann. Ebenfalls legen rumänische Frauen wert auf gute Manieren. Einen Mann, der Humor hat und sie zum Lachen bringt, dazu noch selbstbewusst und mutig ist, ist der Wunsch der allermeisten Frauen aus Rumänien.

Wenn dieser Mann dabei noch ein ansprechendes Äußeres und etwas Vermögen hat, ist dies sicherlich kein Nachteil. Dennoch steht für die meisten Rumäninnen die Persönlichkeit an erster Stelle. Keineswegs sind die meisten rumänischen Frauen leicht zu haben, billig oder dergleichen – auch wenn es die eine oder andere Frau geben mag, die die Gutmütigkeit von einem wohlhabenden Mann zu ihrem Vorteil ausnutzen mag.

Warum verlassen rumänische Frauen ihre Heimat, um einen deutschen Mann zu heiraten?

In ihrem Heimatland kommt es leider hin und wieder vor, dass Frauen von ihren Männern geschlagen oder auf andere Weise sehr schlecht behandelt werden. Die Ehemänner betrachten ihre Gattinnen oft als eine Art Besitz, mit dem sie umgehen können, wie sie es wollen. Um nicht an diesen Missständen zu zerbrechen, verlassen nicht wenige Rumäninnen ihre Heimant und hoffen auf eine glückliche Zukunft in Deutschland oder einem anderen westeuropäischen Land.

Ratschläge für eine glückliche Partnerschaft mit einer Rumänin

Eine Beziehung mit einer Frau aus einem anderen Land bringt selbstverständlich auch ein paar Schwierigkeiten mit sich. Sei es in Punkto Kommunikation, sei es einfach die unterschiedliche Mentalität. Bei einer Beziehung mit einer rumänischen Frau ist das genauso. Sie muss sich zunächst an die veränderten Lebensbedingungen gewöhnen und in der Regel auch erst einmal die Sprache lernen, um sich in diesem Land problemlos verständigen und sich auch mit dem Partner austauschen zu können.

Wichtig ist hier vor allem, Geduld und Verständnis zu haben und gut zuzuhören. So können in der Regel Problemsituationen schnell und souverän bereinigt werden. Wenn die rumänische Frau dazu noch mit Respekt behandelt wird und offene Zuneigung fühlt, steht einer erfolgreichen und glücklichen Beziehung eigentlich nichts mehr im Wege.